Hallo ihr lieben,

ich war gestern wie viele andere auch in düsseldorf und habe mir das feuerwerk dort angeschaut. das feuerwerk gibt es in düsseldorf seit 2002 und ist ein deutsch-japanisches begenungsfest. für das feuerwerk kommen ca. eine halbe millionen menschen nach düsseldorf.

ich habe hatte dieses jahr das vergnügen, dass ich das feuerwerk von einem boot aussehen durfte. es war ganz anders, als es vom ufer aus zusehen.
wir wurden um 19uhr in düsseldorf am hafen abgeholt. auf dem schiff waren fast 500 menschen, die dort mit uns gefeiert haben. von alt bis jung war alles vertreten. wir sind bis 22.23uhr den rhein hoch und runter gefahren. es war interessant zu sehen, wie die ufer voller wurden und die sonne hinter dem rhein verschwand. um 22.30uhr versammelten sich ca. 16 schiffe vor der rheinpromenade. pünktlich um 23 uhr ging das feuerwerk los. es war wie jedes jahr unglaublich schön. auf dem schiff wurde das feuerwerk mit musik unterstrichen. es war ein anderes erlebnis als in den massen zustehen und sich dort mit anderen zu quechen.

Xoxo
Kimm

blogger-image-1841248935

blogger-image-1882204500

blogger-image-1986229959

blogger-image--1585813238

blogger-image-1185718395